Frauenschutz

Die bittere Realität: Wir müssen uns auf eine Zunahme häuslicher Gewalt durch die Corona-Krise einstellen. Das Kabinett hat jetzt 540.000 Euro bereitgestellt, um Engpässen in Schutzhäusern mit zusätzlichen Unterkünften und mehr Personal vorbeugen zu können. Langfristig muss aber noch mehr getan werden, so die gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion Sachsen Hanka Kliese. Hier geht es zu ihrer Pressemitteilung: https://www.spd-fraktion-sachsen.de/kliese-gewaltschutz/

Weiterlesen

Gewaltschutz

Frauenhäuser und Frauenberatungsstellen rechnen infolge der Corona-Krise in den nächsten Wochen mit einer deutlichen Zunahme häuslicher und sexualisierter Gewalt. Die dafür wichtigste Nummer, wenn ihr selbst Opfer von Gewalt seid oder solche Fälle beobachtet. Denn wichtig ist: Schaut hin, helft und unterstützt. Ihr seid selbst Opfer? Dann nutzt die Nummer, ihr seid nicht allein. Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben.

Weiterlesen

Frauenkampftag

Wir sind heute bei WIR #fairändern: fairsorgen, fairgüten, fairteilen. Kommt gerne vorbei. Die wundervolle Karin Mohr, Mitglied unseres Landesvorstandes und glühende Gewerkschafterin, hat soeben eine Rede zum Frauenkampftag gehalten: ,,Wir kämpfen als Feministinnen 365 Tage im Jahr für die Rechte von Frauen. Wir zeigen Gesicht und erheben unsere Stimme für die Gleichstellung der Geschlechter, die leider auch noch im 21. Jahrhundert in weiter Ferne scheint. (…) Fair ist das alles nicht.

Weiterlesen

SPD-Frauen: Schluss mit der Zielgröße Null

+++ SPD-Frauen rufen zur Frauentagsveranstaltung nach Dresden auf +++ Am Sonntag ist Internationaler Frauentag. Die sächsischen SPD-Frauen nutzen diesen, um auf den Frauenanteil in Vorständen und die ungerechte Aufteilung der Sorgearbeit hinzuweisen. Darauf wollen sie bei der Frauentagsveranstaltung des DGB Sachsen, die zwischen 12 und 16 Uhr auf dem Vorplatz des Dresdener Kulturpalastes stattfindet, aufmerksam machen.   Fünf Jahre nach Verabschiedung des Gesetzes für mehr Frauen in Führungspositionen ist eines belegt: Die Quote wirkt,

Weiterlesen

Nordisches Modell

Gestern fand unser Diskussionsabend zum nordischen Modell gemeinsam mit den Jusos Sachsen und der ASG Sachsen statt. Als Referentin war die Aussteigerin Huschke Mau, Gründerin des Netzwerks Ella, eingeladen. Sie erklärte, warum sie seit mehreren Jahren für das nordische Modell plädiert. Vielen Dank an an die rund 30 Teilnehmenden für die Diskussion, die ein erster Aufschlag für einen längeren Diskurs sein soll. In den kommenden Monaten werden wir uns weiter mit dem Thema beschäftigen

Weiterlesen

Neujahrsempfang

Liebe Frauen, liebe Genossinnen, das vergangene Jahr hat uns in der SPD viele Herausforderungen abgerungen und Veränderungen gebracht. Da das neue Jahr schon in den Startlöchern steht, möchten wir Euch zu einem besonderen Abend einladen: Neujahrstreffen der Frauen in der SPD Leipzig Donnerstag, 23.Januar 2020, 19.00 Uhr DenkBar, Zentralstr. 1 in Leipzig Zum Einstieg und als Inspiration werden wir den Abend mit der Unterhaltung und Unterstützung durch Franziska Wilhelm beginnen (https://www.franziska-wilhelm.de/).

Weiterlesen