„Selbstbestimmung ist ein Menschenrecht“ – ASF Sachsen ruft auf zu Gegenprotesten in Annaberg-Buchholz

Der Verein „Lebensrecht Sachsen e.V.“ ruft am 25. Mai ab 13 Uhr zur Teilnahme an einer Demonstration in Annaberg-Buchholz auf. Dabei geht es um das generelle Verbot von Abtreibungen. Die Gegendemo und das feministische Straßenfest, organisiert von Pro Choice Sachsen, findet ebenfalls ab 13 Uhr auf dem Marktplatz statt. Die ASF Sachsen wird sich auch an den Gegenprotesten beteiligen. Dazu erklärt Laura Stellbrink, Vorsitzende der ASF Sachsen: „Selbstbestimmung ist ein Menschenrecht. Jede Frau muss

Weiterlesen

Europa ist weiblich und überall in Leipzig gibt es gute Gründe für eine starke SPD in Europa u. a. mit Maria Noichl, SPD-Europaabgeordnete und Constanze Krehl, MdEP. Das haben wir heute auf einer grandiosen Busfahrt erleben dürfen. Kein Platz blieb frei, bzw. alle haben den Bauch eingezogen, damit noch mehr Frauen reinpassen. Unsere Themen waren Frauen in Friedensprozessen, Equal Pay, Frauen in Führungspositionen, Gewalt gegen Frauen und vieles mehr. Herzlichen Dank auch an

Weiterlesen

Europa der Frauen. Die Leipzig-Tour Doppeldeckerrundfahrt mit Maria Noichl und Constanze Krehl

Die ASF Sachsen (Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen) lädt am Sonnabend, den 4. Mai, ab 16.30 Uhr zu einer großen Doppeldeckerrundfahrt durch Leipzig ein. Gäste sind MdEP Maria Noichl, die auch ASF-Bundesvorsitzende ist, und Constanze Krehl. Die Fahrt betrachtet Leipzig mit einer anderen Brille: Für Frauen, von Frauen und für Europa. Laura Stellbrink, die ASF-Landesvorsitzende, sagt: “Europa ist nur so stark wie seine Frauen. Daher müssen wir Gleichstellung über alle Grenzen hinweg

Weiterlesen

SPD-Frauen: Zum 8. März: „Liebe CDU, so nicht!“

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März erklärt Laura Stellbrink, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Sachsen (ASF Sachsen): „Einmal jährlich werden CDU-Männer in Sachen Gleichstellung seltsam aktiv: Sie verteilen Blumen und schreiben blumige Pressemitteilungen zum Internationalen Frauentag. Doch eigentlich machen sie 364 Tage im Jahr eine ganz andere Politik. Die Liste ist lang: Wir bekommen durch das Handeln der sächsischen Union kein modernes sächsisches Gleichstellungsgesetz. Frauen als Direktkandidatinnen bei der

Weiterlesen

Die ASF Sachsen sagt Nein zu faulen Kompromissen

Zur Debatte um den Strafrechtsparagrafen §219a erklärt Laura Stellbrink, die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Sachsen (ASF Sachsen): „Der Fall 219a eignet sich zur Analyse der Schieflage in Berlin sehr gut. Der jetzt beschlossene Kompromiss ändert an der Situation von Ärztinnen und Ärzten nichts. Er verspricht Dinge, die bereits jetzt möglich sind, und tastet den veralteten Strafrechtsparagrafen nicht an. In dem Text werden Klischees bedient, die wir uns von den

Weiterlesen

ASF Klausur

Heute haben wir uns in Klausur begeben, Fotos für unsere Imagebroschüre gemacht und tolle Gespräche geführt. So können wir motiviert in das Superwahljahr 2019 starten. Danke an Henning Homann, Hanka Kliese, Simone Lang und Dagmar Neukirch für Euren Besuch und die tolle Diskussion.

Weiterlesen

Gender-Star

Lieber Volker Schimpff (CDU), Sie können so unendlich stolz auf sich sein! Wir freuen uns, Ihnen in diesem Jahr unseren Gender-Star verleihen zu können. Sie haben uns mit Ihrem heutigen Interview in der LVZ Leipziger Volkszeitung endgültig von sich überzeugt: Sie verstehen es mehr als gekonnt, auf die Defizite, die im Bereich der Gleichstellung der Geschlechter noch bestehen, hinzuweisen. Dafür können wir uns nur herzlich bedanken! Sie zeigen auf, dass wir

Weiterlesen

„Mischt Euch ein, es ist auch Euer Land“ –  Die ASF Sachsen nutzt Jubiläum zum Appell

Seit 100 Jahren können Frauen wählen und gewählt werden. Was heute normal erscheint, wurde hart erkämpft. Am Montag feiern wir dieses Jubiläum. Die sächsischen SPD-Frauen rufen den Frauen zu: Mischt Euch ein! Laura Stellbrink, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen in Sachsen (ASF), stellt fest:   „Wir leben in einem Bundesland, in dem eine kleine Minderheit versucht, die Themen in Sachsen zu dominieren. Rechte Gruppierungen marodieren über die Straßen, zeigen den Hitlergruß

Weiterlesen